Fahrplanauskunft

Sonntag, 21. Oktober 2018
St. Jakob in Defereggen
2/11

Osttiroler Pustertal:

Tel.: 0664 155 9920

Iseltal:

Tel.: 0664 155 9971

Defereggental:

Tel.: 0676 7412663 oder 0664 155 9963

Der diensthabende Arzt ist am Gemeindeaushang
und im Internet unter www.notarztverband.at jederzeit ersichtlich

Leitstelle:

Tel.: 141

 

Eröffnung Vernissage

Kräftiger Impuls für die Bildnerische Kunst

„Galerie in der Mitte“ in Hopfgarten i.D. eröffnet

Mit einer bestens besuchten Vernissage von Bernd Hanser wurde die erste Deferegger Kunstgalerie in Hofgarten i.D. eröffnet.
Der direkt an die „Deferegger Machlkammer“ angrenzende Raum – fachgerecht adaptiert und mit neuester Technik ausgestattet – bietet nun optimale Bedingungen für einen zeitgemäßen Ausstellungsbetrieb. Der Name „Galerie in der Mitte“ steht dabei nicht nur für die geografische Lage am Mittelpunkt Osttirols, sondern vor allem für das Ziel Schnittpunkt verschiedener künstlerischer Achsen zu sein. Der erste Schritt dieser mutigen Initiative war ein überaus erfolgreicher, denn die Initiatoren der Kreativgruppe Defereggental durften sich am Samstag, 5.9 über mehr als hundert Gäste aus Nah und Fern freuen, für die man ein stimmungsvolles Ambiente vorbereitet hatte.

Nach der Eröffnung durch Bürgermeister Franz Hopfgartner und den Danksworten von Kreativgruppensprecher Richard Schneider erläutete Bezirksschulinspektor RR Dr. Horst Hafele – dem Künstler seit vielen Jahren verbunden – in seiner Einführung dessen künstlerischen Werdegang bzw. die Hauptthematik seiner bildnerischen Auseinandersetzung Bernd Hanser, langjähriger Kunsterzieher und als Maler längst weit über die Bezirksgrenzen hinaus bekannt, zeigt in dieser Ausstellung Aquarelle und Acrylbilder in frisch-kühner Frabpalette. Viele im Freien arbeitend knüpfen seine großformatigen Werke oft an Landschaft und Natur an, abstrahieren das Wahrgenommene mit schwungvoller Leichtigkeit, doch stets einen konstruktiven Prozess folgend. Der überaus sympathische Künstler, frei von jeglichen Allüren und mit der ruhigen Überzeugung, die aus fundierter fachlicher Qualifikation erwächst, stellte denn auch sofort ein Bild als Hauptpreis für die anschließende Tombola zur Verfügung. Daneben fanden auch einige Kunsthandwerksprodukte aus der Machlkammer zufriedenen Gewinner. Nach lange wurde bei Buffet und Musik in angenehmer Atmosphäre geplaudert, besichtigt und der Abend genossen.

 

Hier die Bilder der Eröffnung!