Fahrplanauskunft

Defmobil Fahrplan:

Fahrplan DefMobil

Osttiroler Pustertal:

Tel.: 0664 155 9920

Iseltal:

Tel.: 0664 155 9971

Defereggental:

Tel.: 0676 7412663 oder 0664 155 9963

Der diensthabende Arzt ist am Gemeindeaushang
und im Internet unter www.notarztverband.at jederzeit ersichtlich

Leitstelle:

Tel.: 141

 

Archiv

Tiroler Schulwinterspiele

in Seefeld

NMS – Defereggental erfolgreich bei den Tiroler Schulwinterspielen 2020

Die Tiroler Schulwinterspiele 2020 fanden diese Woche parallel zu den Winter World Masters Games 2020 statt. Im Mittelpunkt stand einmal mehr die Begeisterung für Wintersport in seinen vielfältigen Facetten. Action­reiche und spannende Bewerbe gaben SchülerInnen die Gelegenheit, Wintersportarten aktiv kennenzulernen, im Team zusammenzuwirken und gemeinschaftlich die vielseitigen Möglichkeiten des Tiroler Winters zu nutzen. Der Spaß an Bewegung im Schnee oder auf dem Eis ist die Motivation für ein buntes Programm, das an alle Jugendlichen zwischen der 5. und 13. Schulstufe gerichtet war. Die Bewerbe fanden ausschließlich in Mannschaftswertungen statt und stellten damit den Teamgeist und die Gemeinschaft an erste Stelle.

Aus Osttiroler Sicht war die NMS Defereggental als einzige Schule aus unserem Bezirk mit zwei Mannschaften bei den Winterspielen dabei. Bei den in Seefeld ausgetragenen Langlaufbewerben erreichten die Deferegger Athletinnen und Athleten den sehr guten neunten Platz (Team 7.+8. Schulstufe) und die Mannschaft der 5.+6. Schulstufe konnte sich sogar auf dem ausgezeichneten zweiten Stockerlplatz platzieren. Insgesamt nahmen beim Langlaufbewerb 20 Mannschaften aus ganz Tirol teil. Ein spezieller Dank gilt Langlauftrainerin Cäcilia Ladstätter Veiter, den Lehrerinnen und Lehrern, welche die Kinder immer wieder für den Schulsport begeistern und dem Wintersportverein St. Jakob für die tatkräftige Unterstützung.

Schulsport_NMS_Deftal_01: Im Bild die zwei Mannschaften der Nationalparkmittelschule Defereggental mit dem Betreuerteam bei den Tiroler Schulwinterspielen 2020 in Seefeld - vorne v.l. Lukas und Mirjam Rieger und Lea Paßler,. Hinten v.l. Langlauftrainerin Cäcilia Ladstätter-Veiter, Lehrerin Manuela Ploner (Schulcluster Defereggental), Sebastian Ladstätter, Annalena Ploner, Lisa Erlsbacher, Nadine Gutwenger, Elina Kleinlercher und Sportlehrerin Verena Stemberger (Schulcluster Defereggental).

 

Schulsport NMS Deftal 02: In der Kategorie 5.+6. Schulstufe erreichte das Team der Nationalparkmittelschule Defereggental den ausgezeichneten zweiten Platz v.l. Sportlehrerin Verena Stemberger (Schulcluster Defereggental), Nadine Gutwenger, Annalena Ploner, Elina Kleinlercher, Lukas Rieger und Langlauftrainerin Cäcilia Ladstätter-Veiter.

 

Die SportlerInnen der NMS Defereggental bedanken sich recht herzlich bei den Sponsoren, besonders bei der RAIBA Defereggental und der Gemeinde St. Jakob für die großzügige Unterstützung zur Teilnahme bei den Tiroler Schulwinterspielen in Seefeld.

 

Bericht & Fotos:

Schulcluster Defereggental, Markus TÖNIG, Unterrotte99, 9963 St. Jakob i. D.

zurück zur Übersicht