Fahrplanauskunft

Sonntag, 19. August 2018
St. Jakob in Defereggen
9/23

Osttiroler Pustertal:

Tel.: 0664 155 9920

Iseltal:

Tel.: 0664 155 9971

Defereggental:

Tel.: 0676 7412663 oder 0664 155 9963

Der diensthabende Arzt ist am Gemeindeaushang
und im Internet unter www.notarztverband.at jederzeit ersichtlich

Leitstelle:

Tel.: 141

 

Infobox

Energieregion Defereggental

Osttirol als Energiemodellregion

Das Defereggental ist Teil der Energieregion

Wir haben uns zur Mitarbeit an der Energieaktion entschlossen.
Das ist mit keinerlei Kosten für die Gemeinde verbunden!

Die Vorteile, die wir daraus ziehen sind:
* verstärkte Beratung zur alternativen Energienutzung
* Möglichkeiten der Energieeinsparung
* fachliche Unterstützung in der Umsetzung

Die Energieregion soll auch Tourismus und Betriebe stärken und neue wirtschaftliche Möglichkeiten eröffnen.

Gründung eines kommunalen Energieteams
In den Deferegger Gemeinden wurden sogenannte Energieteams gebildet. Die Mitglieder dieser Teams interessieren sich für das Thema Energie und bestimmen über die „Energie-Aktivitäten“ in ihrer Gemeinde.
Die Mitgliedschaft steht offen; sollten Sie also Interesse an der Mitarbeit haben, dann melden Sie sich bitte direkt im Gemeindeamt (Vorkenntnisse im Bereich Energie oder Umweltschutz sind nicht erforderlich).

Erhebung der Energie-Ist-Situation im Defereggental
Bevor wir konkrete Projekte umsetzen können, gilt es herauszufinden, in welchen Bereichen Handlungsbedarf besteht. Dafür wird eine umfangreiche Erhebung unseres derzeitigen Energieverbrauchs durchgeführt. Damit wir zu umfassenden Ergebnissen kommen bitten wir alle Deferegger/Innen um Unterstützung, wenn es darum geht einen entsprechenden Fragebogen auszufüllen.
Wer dabei Hilfe in Anspruch nehmen möchte, kann sich gerne an das Gemeinde-Energieteam wenden!

Weitere Informtionen zu Energie Tirol und Regionalmanagement Osttirol

 
 
 

zurück