Fahrplanauskunft

Defmobil Fahrplan:

Fahrplan DefMobil

Osttiroler Pustertal:

Tel.: 0664 155 9920

Iseltal:

Tel.: 0664 155 9971

Defereggental:

Tel.: 0676 7412663 oder 0664 155 9963

Der diensthabende Arzt ist am Gemeindeaushang
und im Internet unter www.notarztverband.at jederzeit ersichtlich

Leitstelle:

Tel.: 141

 

Aktuelles

Besuchsdienst - wichtiger denn je!

ÖRK - Bezirksstelle Lienz

GEMEINSAM DAS LEBEN BESSER MEISTERN

Einsam und alleine zu sein, ist keine schöne Erfahrung.

Die Mitarbeiter_innen des Besuchsdienstes vom Roten Kreuz sind da, um Menschen, die einsam sind oder alleine leben mehr Freude in den Alltag zu bringen.

 

Zurzeit haben wir einen Engpass an Freiwilligen für diese Tätigkeit und sind daher auf der Suche nach Menschen, die in ihrer Freizeit Zeit und Freude an einem Besuchsdienst haben und vielleicht selbst sozialen Anschluss suchen. Besonders in der aktuellen Phase, wo viele gar keinen bzw. nur eingeschränkten Besuch (z.B. im Wohn- und Pflegeheim) hatten, sind soziale Kontakte sogar lebenswichtig. Und wie uns jahrelange Erfahrung zeigt, ist es sehr oft eine Bereicherung für beide Seiten – wenn man Zeit miteinander verbringt.

 

Freiwillige Rotkreuz-Mitarbeiter_innen spenden ihre Zeit, um sie Menschen zu geben, die kaum oder keine Menschen mehr um sich haben. Der Besuchsdienst, den durchaus auch jüngere Männer und Frauen übernehmen können …, kommt entweder nach Hause oder ins Pflegeheim. Die Aktivitäten, die gemeinsam unternommen werden, sind vielschichtig und reichen vom Spazieren gehen, Karten spielen, miteinander Reden und Erzählen bis hin zum einfach nur mal zuzuhören, in einem Fotoalbum zu blättern und Erinnerungen aufleben zu lassen.

 

Menschlichkeit von Tür zu Tür

Wissen Sie, wer Ihre Nachbarn sind und wie es ihnen geht? Manchmal ist es gut, einfach mal eine Tür weiter zu schauen, um zu erkennen, dass sich dahinter ein Mensch befindet, der alleine ist und sich über jeden Kontakt freuen würde. Und sei er auch nur ein kurzer. Besuchs- und Begleitdienst kann immer und durch jeden/ jede stattfinden. Füreinander auch als Nachbarn da zu sein und miteinander Zeit zu verbringen, das ist es, was das Leben ein Stück menschlicher macht und Abwechslung in einen womöglich schon viel zu trist und beschwerlich gewordenen Alltag bringt.

 

 

Nähere Informationen zum Besuchsdienst (in Lienz, Sillian und Matrei)
und falls Sie an einer Mitarbeit interessiert sind,
erhalten Sie von der Teamleiterin des Besuchsdienstes Lienz,

Veronika Steiner
unter der Nummer 0660-8445178
oder über die Soziale Servicestelle unter 04852-62321.

Wir bieten eine interessante und kompetente Ausbildung und ebenso kameradschaftlichen Anschluss und gegenseitigen Austausch im Roten Kreuz Osttirol.

 

 

 

zurück zur Übersicht