Fahrplanauskunft

Defmobil Fahrplan:

Fahrplan DefMobil

Osttiroler Pustertal:

Tel.: 0664 155 9920

Iseltal:

Tel.: 0664 155 9971

Defereggental:

Tel.: 0676 7412663 oder 0664 155 9963

Der diensthabende Arzt ist am Gemeindeaushang
und im Internet unter www.notarztverband.at jederzeit ersichtlich

Leitstelle:

Tel.: 141

 

Archiv

Radtour zur Bloshütte

am 25. Juli 2015

Spannendes Rennen im Wetterfenster

Die Radtour zur Bloshütte, veranstaltet von der Sportunion Hopfgarten, fand am Samstag, 25.07.2015, bereits zum 18. Mal statt. 8,2 km und 662 Höhenmeter gilt es bei diesem Bewerb mit dem Mountainbike zu bewältigen, wobei 36 Teilnehmer in 6 Klassen um den Sieg kämpften; die Teilnehmer der heimischen Sportunion in einer eigenen Wertung. Das bis zuletzt unsichere Wetter war der Veranstaltung dann doch gut gestimmt und so kamen alle Teilnehmer bei optimalen Temperaturen trocken ins Ziel.

Tanja Lakata, Sieriensiegerin dieses Radklassikers vom HSV Lienz, war auch heuer wieder die Tagesschnellste mit einer sensationellen Zeit von 43:51,59. Bei den Herren hieß der Tagessieger in diesem Jahr Thomas Zirknitzer (RC Fitstore 24), der mit 35:07,10 Minuten Thomas Jungmann (Union Compedal Assling) und Helmut Josef vom ASVÖ ÖAMTC SC Hermagor in der Sportklasse Herren I auf die Plätze verwies.

Andreas Fuchs (Union Compedal Assling) holte sich mit 37:21,61 Minuten den Sieg in der Sportklasse Herren II und Sofie Abl (ProBike Lienz) sowie Michael Unterlercher (Dolomite Bike) waren die Schnellsten bei den Juniors. Der erst 12-jährige Oberlienzer Rafael Gomig bot eine herausragende Leistung und überquerte mit einer Zeit von 53:37,20 min. die Ziellinie und konnte sich gemeinsam mit Andrea Unterkircher aus St.Jakob i.Def. über die begeehrten Siegestrophäen in der Schülerklasse freuen.

In der heimischen Klasse hatten Christa Blasisker und Meinhard Grimm ihre Nasen vorne und konnten sich den Sieg in der „Hopfgarter-Wertung“ sichern.

Die Siegerehrung fand gleich im Anschluss auf der Bloshütte statt, wo dem Regen zum Trotz die Sieger gefeiert wurden und ein spannendes Rennen einen gemütlichen Ausklang fand.

 

Hier die Bilder!

zurück zur Übersicht