Fahrplanauskunft

Defmobil Fahrplan:

Defmobil ab Winter 2019
Donnerstag, 22. Oktober 2020
St. Jakob in Defereggen
3/11

Osttiroler Pustertal:

Tel.: 0664 155 9920

Iseltal:

Tel.: 0664 155 9971

Defereggental:

Tel.: 0676 7412663 oder 0664 155 9963

Der diensthabende Arzt ist am Gemeindeaushang
und im Internet unter www.notarztverband.at jederzeit ersichtlich

Leitstelle:

Tel.: 141

 

Archiv

Bundesmeister in Ski Nordisch!

In der NMS-St. Jakob strahlen die Siegerinnen um die Wette!

Andrea Unterkircher, Hannah Ladstätter, Madeleine Veiter, Karin Gasser und Nathalie Gasser holten sich bei den diesjährigen Schul – Olympics den Bundesmeistertitel in der Kategorie Ski Nordisch (Unterstufe weiblich).

Die Titelkämpfe der österreichischen Schulen fanden vom 11. - 13. März 2015 in Eisenerz (Steiermark) statt. Sowohl im Einzellauf als auch im Staffellauf konnten die Mädchen ihr tolles Können unter Beweis stellen. In beiden Bewerben waren die Defereggerinnen die schnellsten Teilnehmerinnen und siegten mit einer Gesamtzeit von 49:11,1 Minuten. Auf dem zweiten Platz landeten die Mädchen aus Altenmarkt (Salzburg) mit 50:43,3 Minuten, den dritten Platz sicherten sich die Mädchen vom BG in der Zehnergasse aus Niederösterreich mit 52:48,8 Minuten.

Begleitleher Reinhard Leiter und Cäcilia Ladstätter – Veiter (Trainerin des Wintersportvereins St.Jakob) freuten sich ebenso über den 1.Platz der NMS – St.Jakob und waren sichtlich stolz auf ihre Schützlinge.

Die große Langlaufbegeisterung der Mädchen, die konsequente Trainingsarbeit mit der WSV – Trainerin Ladstätter – Veiter und vor allem die ausgeglichene Mannschaftsleistung waren schlussendlich für diesen ausgezeichneten Erfolg ausschlaggebend.

 
Herzliche Gratulation!!

Bericht und Fotos: WSV St. Jakob

Hier die Bilder vom siegreichen Wochenende!

zurück zur Übersicht