Fahrplanauskunft

Defmobil Fahrplan:

Fahrplan DefMobil

Osttiroler Pustertal:

Tel.: 0664 155 9920

Iseltal:

Tel.: 0664 155 9971

Defereggental:

Tel.: 0676 7412663 oder 0664 155 9963

Der diensthabende Arzt ist am Gemeindeaushang
und im Internet unter www.notarztverband.at jederzeit ersichtlich

Leitstelle:

Tel.: 141

 

Büchereiausflug 25.09.2015

Büchereiausflug - "Dolomythos Innichen" 

 

Am Freitag, den 25.9.2015, machte sich das Büchereiteam mit insgesamt 47 Kindern auf den Weg ins "Dolomythos" nach Innichen. Die Spannung und Vorfreude auf das, was uns erwartet, machten sich  auf der gesamten Busfahrt bemerkbar.

In Innichen angekommen, spazierten wir durch die Fußgängerzone zum größten Dolomitenmuseum, wo wir von Michael Wachtler freudig in Empfang genommen wurden. Wachtler gilt als einer  der besten Kenner der Dolomiten und des gesamten Alpenraumes. Er reiste über Jahre durch die Welt und entdeckte an die achtzig neue Saurierarten und bisher unbekannte versteinerte Pflanzen. Neue Forschungen haben ergeben, dass in den Dolomiten die Geburtsstätte der Dinosaurier liegt. Mit Freunden tätigte er den größten neuzeitlichen Goldfund der Alpen. An die 20 kg reines Gold wurden dabei entdeckt. Während eine Gruppe sich einen interessanten Film über die Arbeit von Michael Wachtler ansehen durfte, lauschten die anderen mit großer Aufmerksamkeit  den Worten des Naturforschers. Er führte uns auf die Reise zu Pflanzen, Sauriern, dem Land des Goldes und der Lichter, bis hin zur Schneekönigin Samblana. Ein weiteres Highlight nach der Führung bildete die Schatzsuche. Die Kinder durften nach Herzenslust im Sand nach  Goldfläschchen, wertvollen Steinen, Haifischzähnen und noch anderen Dingen graben. Alle wurden fündig und waren begeistert von den verborgenen Schätzen. Nach der Führung wurden  im Shop noch einige Andenken gekauft, die an das tolle Erlebnis erinnern. Zum Schluss stärkten wir uns und traten mit einem Strahlen im Gesicht die Heimreise an. Im Bus wurden dann noch Mohr Wiebke, Mohr Jana, Kleinlercher Johanna, Kleinlercher Marie, Obkircher Lukas, Liebhart Anna und Liebhart Simon zu den fleißigsten Lesern des 2. Semesters  2014/15 gekürt. Alle waren sehr begeistert und werden diesen Tag sicher noch lange in Erinnerung behalten. Wir möchten uns noch bei der Sparkasse recht herzlich bedanken, die diesen Ausflug finanziell unterstützt hat.

Bericht und Fotos: Bücherei St. Jakob

Hier die Bilder vom Ausflug!