Fahrplanauskunft

Defmobil Fahrplan:

DefmobilWinter2016
Samstag, 22. Juli 2017
St. Jakob in Defereggen
11/22

Osttiroler Pustertal:

Tel.: 0664 155 9920

Iseltal:

Tel.: 0664 155 9971

Defereggental:

Tel.: 0676 7412663 oder 0664 155 9963

Der diensthabende Arzt ist am Gemeindeaushang
und im Internet unter www.notarztverband.at jederzeit ersichtlich

Leitstelle:

Tel.: 141

 

Samstag, 22. Juli 2017
St. Jakob in Defereggen
11/22

Kontakt

Tourismusinformation St. Jakob
Unterotte 44, 9963 - St. Jakob i. D.
Tel.: +43 (0)50 212 600,
defereggental@osttirol.com

hier Urlaub buchen

Herzlich Willkommen im Defereggental!

Besuchen Sie unsere Homepage und informieren Sie sich über unsere Urlaubsangebote!

  • Sozial- u. Gesundheitssprengel

Sozial- u. Gesundheitssprengel

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Festivitäten zu Beginn des neuen Jahres

 

Jänner und Feber standen im Sozialzentrum ganz unter dem Motto "Man muss die Feste feiern wie sie fallen"
Geburtstage wurden gefeiert, für den Valentinstag bastelten unsere Besucher schöne Herzen und den Höhepunkt stellte natürlich der Fasching dar. Clowns wurden gebastelt und am Speckpfinsitk ging´s so richtig rund. Jeder war verkleidet, es wurde getanzt, gelacht, gespielt und für jeden Gast wurden individuell gereimte  "Gstanzlen" gesungen und kleine, passende Geschenke verteilt. Natürlich durfte eine deftige Jause an diesem Tag nicht fehlen. Auf jeden Fall hatten wir an diesem Nachmittag alle viel Spaß.

Hier einige Fotos!

 

"Der Frühling ist da"  -  "Wir stimmen uns auf Ostern ein"

Im Sozialzentrum holten wir uns den Frühling ins Haus, indem wir bunte Blumen aus Seidenpapier bastelten. Zwischendurch wurde eifrig gewattet - bei einigen Kartlerpartien galten sogar die "Kritischen".
Das Hauptthema war natürlich das bevorstehende Osterfest. Osterbäume wurden geschmückt, Osterhasen und Hühner aus Tonkarton wirkten fast wie lebendig und weckten in uns die Vorfreude auf Ostern. Das Highlight war natürlich das "Palmbesen binden" mit den St.Veiter Firmlingen. Sonnenblumen wurden ausgesät und anschließend wurde gemeinsam gewattet, gespielt und gesungen. Jung und Alt hatten viel Spaß miteinander und verbrachten einen wirklich feinen Nachmittag. DANKE an alle!
Ein Besuch in der Pfarrkirche mit Rosenkranzgebet am Gründonnerstag sowie die Besichtigung der Osterkrippe und des Leidenskübels stimmten uns auf das Fest der Auferstehung ein.

Hier einige Fotos!

 

Wochenprogramm 26. Woche

Wochenprogramm 27. Woche

 

 

 

 

Kartenspielrunde

Jeden vierten Dienstag im Monat findet ab 14:00 Uhr unsere Kartlerrunde statt. Auf Wunsch kann auch eine Tarockerrunde organisiert werden. Der Transfer wird mit € 3,-- pro Fahrt verrechnet, für eine Kaffeejause würden wir uns über eine freiwillige Spende freuen.

Anmeldungen bitte unter Tel. 04872/5896 oder 0664/1756655