Fahrplanauskunft

Dienstag, 17. September 2019
St. Jakob in Defereggen
10/20

Osttiroler Pustertal:

Tel.: 0664 155 9920

Iseltal:

Tel.: 0664 155 9971

Defereggental:

Tel.: 0676 7412663 oder 0664 155 9963

Der diensthabende Arzt ist am Gemeindeaushang
und im Internet unter www.notarztverband.at jederzeit ersichtlich

Leitstelle:

Tel.: 141

 

  • Sozial- u. Gesundheitssprengel

Sozial- u. Gesundheitssprengel

STELLENAUSSCHREIBUNG

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine Mitarbeiterin für
mobile Hauskrankenpflege und Tagesbetreuung

DGKP, PFA oder PA in Teilzeit 

 

Ihr Profil:

o Abgeschlossene Ausbildung (Berufserfahrung)

o Freude am eigenverantwortlichen Arbeiten mit älteren Menschen

o Team- und Kommunikationsfähigkeit

o Führerschein B und eigener PKW erwünscht

 

Wir bieten:

o Flexible Arbeitszeiten (Familienfreundlich)

o Regelmäßige Fort- und Weiterbildung

o angenehmes Betriebsklima

 

Entlohnung erfolgt nach den Bestimmungen des SWÖ-KV

o DGKP          Mindest-Bruttogehalt, derzeit  € 2.330,60 bei Vollzeit

o PFA             Mindest-Bruttogehalt, derzeit  € 2.173,20 bei Vollzeit

o PA               Mindest-Bruttogehalt, derzeit  € 2.024,10 bei Vollzeit

zuuzüglich Zulagen und Zuschläge, Vordienstzeiten werden angerechnet

 

Wir freuen uns über deine Bewerbung:

Sozial- und Gesundheitssprengel
Defereggental/Kals

Obmann Tönig Markus
GF+PDL Anton Mietschnig

Dorf 14
9961 Hopfgarten
E-Mail: sgs.mietschnig@defnet.at
Tel.: 0664 175 66 55            

 

 

HEIMHILFELEHRGANG 27.1.2020 bis 15.5.2020

In Kooperation mit der Gesundheits- und Krankenpflegeschule Lienz und dem Sozial- und Gesundheitssprengel Defereggen-Kals startet am 27.1.2020 ein Heimhilfelehrgang im Rahmen der Pflegestiftung Tirol.

Aufgrund der demographischen Entwicklung und der damit einhergehenden Erhöhung des Betreuungs- und Pflegebedarfes sind die Jobaussichten nach dieser Ausbildung sehr groß.

Nähere Infos findest du hier!

 

 

Tagesbetreuung - April, Mai und Juni 2019

Das II. Quartal stand in unserer Tagesbetreuung ganz unter dem Motto

"Wenn Jung und Alt voneinander lernen".

Unsere Besucher und das gesamte Team freuen sich immer wieder ganz besonders über den Besuch der Kindergartenkinder mit ihren Pädagoginnen aus Hopfgarten. Es wird gespielt, gebastelt, gesungen oder einfach miteinander gequatscht. Die Unbekümmertheit und die Herzlichkeit mit der die Kleinen z.B. ihre eingelernten Lieder vorsingen, lässt so manches Herz höher schlagen und so manche Erinnerungen aus früheren Zeiten wach werden. 
Generationsübergreifende Projekte fördern und gestalten die Kommunikation mit- und das Verständnis füreinander. Sie lassen die unterschiedlichen Generationen näher zusammenrücken und prägen die gegenseitige Wertschätzung.
An dieser Stelle ein herzliches Vergelt´s Gott an die Kindergartenkinder mit ihren Betreuuerinnen für die regelmäßigen Besuche, die mittlerweile in unserer Tagesbetreuung als besonderes Highlight geschätzt werden.

Nicht nur die ganz Kleinen sondern auch die Firmligen des gesamten Tales schauten bei uns vorbei und trugen ihren Teil dazu bei, dass so mancher Nachmittag für unserer Besucher zu einem unvergesslichen Nachmittag mit vielen Erinnerungen und netten Gesprächen wurde.

Auch an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön!!

 

ACHTUNG!

Wir bitten um Verständnis, dass wir aufgrund der neuen Datenschutzgrundverordung das Veröffentlichen von Fotos auf unserer Homepage auf eine Minimum reduzieren!

 

Monatsprogramm Juni  2019

Monatsprogramm Juli 2019

Monatsprogramm August 2019

Monatsprogramm September 2019

 

Kartenspielrunde

Jeden vierten Mittwoch im Monat findet ab 14:00 Uhr unsere Kartlerrunde statt. Auf Wunsch kann auch eine Tarockerrunde organisiert werden. Der Transfer wird mit € 3,-- pro Fahrt verrechnet, für eine Kaffeejause würden wir uns über eine freiwillige Spende freuen.

Anmeldungen bitte unter Tel. 04872/5896 oder 0664/1756655