Fahrplanauskunft

Defmobil Fahrplan:

DefmobilWinter2016
Dienstag, 26. September 2017
St. Jakob in Defereggen
4/14

Osttiroler Pustertal:

Tel.: 0664 155 9920

Iseltal:

Tel.: 0664 155 9971

Defereggental:

Tel.: 0676 7412663 oder 0664 155 9963

Der diensthabende Arzt ist am Gemeindeaushang
und im Internet unter www.notarztverband.at jederzeit ersichtlich

Leitstelle:

Tel.: 141

 

Dienstag, 26. September 2017
St. Jakob in Defereggen
4/14

Kontakt

Tourismusinformation St. Jakob
Unterotte 44, 9963 - St. Jakob i. D.
Tel.: +43 (0)50 212 600,
defereggental@osttirol.com

hier Urlaub buchen

Herzlich Willkommen im Defereggental!

Besuchen Sie unsere Homepage und informieren Sie sich über unsere Urlaubsangebote!

  • Sozial- u. Gesundheitssprengel

Sozial- u. Gesundheitssprengel

Ausflug nach Innergschlöss

Am Mittwoch, 2. August fuhren das Team vom Sozialzentrum mit unseren Besuchern bei schönstem Wetter zum Matreier Tauernhaus. Von dort ging es dann mit dem Gschlösser Panoramazug - an der Felsenkapelle vorbei - ins Innergschlöss. Nach einem kleinen Spaziergang stärkten wir uns mit einem ausgezeichneten Mittagessen. Das  "Mittagsrasterlen" gehörte für einige genauso dazu wie das gemeinsame Singen und Musizieren, das hoangarschten oder einfach nur da zu sitzen und die Natur zu genießen. Es wurde viel erzählt und gelacht und am Nachhauseweg spendierte der Sozialsprengel allen Ausflüglern im Matreier Tauernhaus noch einen Eisbecher.

Es war für alle ein wunderschöner, unvergesslicher Tag mit vielen netten Erinnerungen und bleibenden Eindrücken.

Hier einige Fotos!

 

Impressionen aus dem Sozialzentrum im Mai und Juni 2017

 

Wie immer erlebten wir auch in dieser Zeit gemeinsam viel Schönes im Sozialzentrum. Neben vielen lustigen aber auch lehrreichen Spielen machten wir auch Ausfüge z.B. nach Oberholz. Besonders interessiert lauschten unsere Besucher den Erzählungen aus dem Roman "Die Pfaffin". Das Singen alter Volkslieder mit Gitarrenbegleitung ist immer ein besonderer Moment und eine große Freude. Die selbst "gepitschten" Schlipfkrapfen schmeckten besonders gut. Genauso wie der Eisbecher auf unserer Terrasse mit dem wunderschönen Ausblick auf den Ortskern. Der selbst angesetzte Franzbranntwein fand großen Zuspruch und nachdem wir u.a. mithilfe des Geruchsinnes verschiedene Gartenkräuter zuordneten, bepflanzten wir unser eigenes Kräuterkisterl.
Bei einer Geburtstagsfeier überraschte Dietmar Scheiber das Geburtstagskind mit einem Geburtstagsständchen auf seiner Zieharmonika.
Auf diesem Wege möchten wir uns auch bei der Praktikantin Selina für ihre Unterstützung recht herzlich bedanken.

Hier einige Schnappschüsse!

 

 

Wochenprogramm 34. Woche

Wochenprogramm 35. Woche

Wochenprogramm 38. Woche

Wochenprogramm 39.Woche

 

 

 

 

 

Kartenspielrunde

Jeden vierten Mittwoch im Monat findet ab 14:00 Uhr unsere Kartlerrunde statt. Auf Wunsch kann auch eine Tarockerrunde organisiert werden. Der Transfer wird mit € 3,-- pro Fahrt verrechnet, für eine Kaffeejause würden wir uns über eine freiwillige Spende freuen.

Anmeldungen bitte unter Tel. 04872/5896 oder 0664/1756655