Fahrplanauskunft

Defmobil Fahrplan:

Fahrplan DefMobil

Osttiroler Pustertal:

Tel.: 0664 155 9920

Iseltal:

Tel.: 0664 155 9971

Defereggental:

Tel.: 0676 7412663 oder 0664 155 9963

Der diensthabende Arzt ist am Gemeindeaushang
und im Internet unter www.notarztverband.at jederzeit ersichtlich

Leitstelle:

Tel.: 141

 

Gemeinde St. Jakob

Freilandschulung

Ortsstelle Defereggental

Am Samstag, 30. Juli 2022 fand in der Ortstelle Defereggental eine besondere Schulung statt. Auf drei verschiedenen Stationen wurde unseren SanitäterInnen einiges abverlangt.

 

Bei der ersten Station wurde durch die beiden Referenten das Thoraxkomressionssystem „Lucas“ vorgestellt und beübt. Dieses System kommt im Falle einer Reanimation zum Einsatz, um Personal freizuspielen und den Abtransport zu erleichtern. Da die Notärzte im Defereggental seit einiger Zeit über dieses System verfügen, ist es wichtig das sich auch unsere SanitäterInnen damit auskennen, um im Einsatzfall die Ärzte bestmöglich unterstützen zu können.

Bei der zweiten Station wurde die Bergung eines Buslenkers beübt. Dafür haben wir dankenswerterweise von der ÖBB-Postbus AG einen Bus zur Verfügung gestellt bekommen, um dies auch so realistisch als möglich beüben zu können. Die beengten Platzverhältnisse forderten dabei doch einiges an Improvisation der TeilnehmerInnen.

Zum Abschluss folgte dann bei der dritten Station nochmal eine Bergung aus dem Bus. Diesmal ging es darum, eine bewusstlose Person aus den Sitzreihen zu bergen und anschließen, unter erschwerten Platzverhältnissen, maximal medizinisch zu versorgen. Auch dieses Szenario konnte von den TeilnehmernInnen hervorragend abgewickelt werden.

Im Anschluss an die Übung konnten wir dann seit langer Zeit wieder einen Kameradschaftsabend durchführen. Bei einer leckeren „Grillerei“ wurde die Übung noch ausgiebig nachbesprochen und die Kameradschaft gepflegt.

Ein großer Dank an das Ärzteteam von Dr. Gernot Walder, für das zur Verfügung stellen des „Lucas“. Ebenfalls ein großes Dankeschön an die ÖBB-Postbus AG, für das Bereitstellen des Buses. Aber nicht zuletzt auch ein großer Dank an unsere SanitäterInnen für ihre Zeit, welche sie sich immer wieder für die Schulungen nehmen, um ihr Wissen aufzufrischen und zu verbessern. Danke auch an unseren Klaus, für das Grillen und verköstigen der Mannschaft.

Bericht und Fotos:
Ortsstelle Defereggental

Hier die Bilder der Schulung!

.

zurück zur Übersicht