Fahrplanauskunft

Defmobil Fahrplan:

Fahrplan DefMobil

Osttiroler Pustertal:

Tel.: 0664 155 9920

Iseltal:

Tel.: 0664 155 9971

Defereggental:

Tel.: 0676 7412663 oder 0664 155 9963

Der diensthabende Arzt ist am Gemeindeaushang
und im Internet unter www.notarztverband.at jederzeit ersichtlich

Leitstelle:

Tel.: 141

 

Archiv

19. Almrosenfest

in St. Jakob

Am 16. und 17. Juni fand das 19. Almrosenfest in St. Jakob statt.

Am Freitag, 16. Juni lud man zum Deferegger Bauernmarkt ein. Dort wurden von heimischen Produzenten Deferegger Spezialitäten aus der Landwirtschaft und Kulinarik angeboten.
Vor allem die Atmosphäre am Bauernmarkt schuf ein besonderes Einkaufserlebnis!

Am Abend wurde das 19. Almrosenfest offiziell mit dem traditionellen Bieranstich durch Bgm. Ingo Hafele eröffnet! Musikkapelle und Schützenkompanie St. Jakob umrahmten die Eröffnung.

Anschließend fand ein Deferegger Heimatabend statt, der alle Gäste und Einheimische begeisterte.

Der Abend klang mit den Deferegger Adlern fröhlich aus!

Bei Kaiserwetter fand das Almrosenfest am Samstag, 17. Juni seinen Höhepunkt!
Viel Musik, Unterhaltung, gute Laune und heimische Schmankerln gab es auf dem Rotkreuz- und Postplatz sowie heuer neu das Handwerksdorf im Webergarten!
Unikate und Raritäten von unseren einheimischen Künstlern wurden gezeigt und angeboten, alle waren begeistert von diesem Angebot!
Natürlich kamen auch die Kinder nicht zu kurz, im Unterrain Garten gab es tolles Kinderprogramm mit Hüpfburg, Streichelzoo, Zuckerwatte, Kletterturm u.v.m.  bei dem der Elternverein St. Jakob die kleinen Gäste umsorgte und verwöhnte!

Am Sonntag fand das Almrosenfest bei einem Frühschoppen im Posthofgarten seinen Ausklang!

Auch das 19. Almrosenfest war wieder sehr gut besucht (ein voller Erfolg), aus Nah und Fern kamen viele Freunde und Gäste.

Hier die Fotos vom Bauernmarkt!

Hier die Fotos vom Almrosenfest!

Fotos: Verena Unterkircher (Gemeinde St. Jakob), Fiedler Ulli

 

zurück zur Übersicht