Fahrplanauskunft

Defmobil Fahrplan:

Defmobil ab Winter 2019
Donnerstag, 24. September 2020
St. Jakob in Defereggen
7/16

Osttiroler Pustertal:

Tel.: 0664 155 9920

Iseltal:

Tel.: 0664 155 9971

Defereggental:

Tel.: 0676 7412663 oder 0664 155 9963

Der diensthabende Arzt ist am Gemeindeaushang
und im Internet unter www.notarztverband.at jederzeit ersichtlich

Leitstelle:

Tel.: 141

 

13. WIN WIN Blasmusikskimeisterschaft 10.03.12

Bei strahlendem Sonnenschein und besten Pistenverhältnissen veranstaltete die Musikkapelle St. Jakob am Samstag, 10. März 2012 die 13. Osttiroler WINWIN Blasmusikskimeisterschaften.

Wie jedes Jahr meldeten sich wieder zahlreiche Musikanten, Musikantinnen und Marketenderinnen aus den verschiedensten Gemeinden der 3 Musikbezirke um bei dem sportlichen Wettstreit mitzumachen.

Um 11:00 Uhr begann der Riesentorlauf, bei dem 280 Rennläufer an den Start gingen. Ob jung oder alt, ob im Rennanzug oder in der Tracht alle Teilnehmer zeigten große Begeisterung und viel sportlichen Ehrgeiz. Die Ausrichtung des Rennens wurde in bewährter Weise vom Wintersportverein St. Jakob übernommen.

Nachdem das Rennen unfallfrei über die Bühne ging, trafen sich alle Teilnehmer um 17:00 Uhr zur Preisverteilung im Gemeindesaal St. Jakob, die von der Musikkapelle St. Jakob musikalisch umrahmt wurde.

Der schnellste Musikant an diesem Tag war Robert Feldner von der Musikkapelle Hopfgarten und bei den Damen dominierte Tanja Tiefenbacher von der Stadtmusikkapelle Lienz. Die Obmann-, Kapellmeister- und Marktenderinnenwertung erfolgte, wie auch die Gruppenwertung, die die Damen der MK St. Jakob vor der MK Virgen und der MK Schlaiten gewann, nach Mittelzeit. Der Gewinner der Kapellmeisterwertung Clemens Zathamer durfte 2 Märsche dirigieren.

Die Musikkapelle St. Jakob bedankt sich bei allen Teilnehmern, Teilnehmerinnen und Helfern für diese gelungene Veranstaltung!