Fahrplanauskunft

Defmobil Fahrplan:

Defmobil ab Winter 2019
Donnerstag, 01. Oktober 2020
St. Jakob in Defereggen
3/15

Osttiroler Pustertal:

Tel.: 0664 155 9920

Iseltal:

Tel.: 0664 155 9971

Defereggental:

Tel.: 0676 7412663 oder 0664 155 9963

Der diensthabende Arzt ist am Gemeindeaushang
und im Internet unter www.notarztverband.at jederzeit ersichtlich

Leitstelle:

Tel.: 141

 

17. WIN WIN Blasmusikskimeisterschaft 05.03.2016

Osttiroler MusikantInnen trafen sich in St. Jakob

Die 17. Auflage der Osttiroler WINWIN Blasmusikschimeisterschaft lockte 300
Musikantinnen, Musikanten und Marketenderinnen von 24 Osttiroler Kapellen an den Start. Anja Stemberger und Markus Duregger holten den Tagessieg.

Ob im Rennanzug oder in der Tracht – alle Teilnehmer waren mit viel Ehrgeiz und Begeisterung bei der diesjährigen Osttiroler WINWIN Blasmusikschimeisterschaft im Schizentrum St. Jakob mit dabei. Insgesamt kämpften 300 Mitglieder der Osttiroler Musikkapellen um die Podestplätze. Bei den Damen erwischte Anja Stemberger (MK St. Jakob) den schnellsten Schwung, bei den Herren gab es an Markus Duregger (MK Gaimberg) kein Vorbeikommen. Die Marketenderinnenwertung (Mittelzeit) gewann Anja Hopfgartner (MK Hopfgarten). Der Mittelzeit am Nächsten kam bei den Kapellmeistern Christian Gander (MK Ainet) und bei den Obmännern Markus Piffer (MK Bannberg).

Die schnellste Mannschaft stellte diesmal die MK St. Jakob. Mitglieder der MK Virgen konnten sich über den Sieg in der Mannschaftswertung nach Mittelzeit freuen.
Unter allen Teilnehmern und teilnehmenden Kapellen wurden wunderschöne Preise verlost.

Den Hauptpreis – eine Trompete – konnte die MK Nußdorf/Debant mit nach Hause nehmen. 

Hier die Bilder vom Rennen!

Hier die Bilder von der Preisverteilung!

 

Ergebnislisten:

Ergebnisliste Allgemeine Reihung

Ergebnisliste Klassen

Ergebnisliste Mannschaft Mittelzeit

Ergebnisliste Mannschaft Schnellsten

Ergebnisliste Sonderwertungen

Kampfrichter Protokoll

Offizielle Ergebnisliste (komplett)