Fahrplanauskunft

Sonntag, 22. September 2019
St. Jakob in Defereggen
7/12

Osttiroler Pustertal:

Tel.: 0664 155 9920

Iseltal:

Tel.: 0664 155 9971

Defereggental:

Tel.: 0676 7412663 oder 0664 155 9963

Der diensthabende Arzt ist am Gemeindeaushang
und im Internet unter www.notarztverband.at jederzeit ersichtlich

Leitstelle:

Tel.: 141

 

Vereinsmeisterschaft alpin 18.03-18

Andrea Unterkircher und
Mario Scheiber Vereinsmeister 2018

Der WSV St. Jakob veranstaltete am 18. März im Skizentrum St. Jakob, Feistritzlift, die diesjährigen Vereinsmeisterschaften Alpin.
71 SporlterInnen, von den Bambinis bis Alterklasse III,  nahmen an diesem Rennen, das in Form eines Riesentorlaufs ausgetragen wurde, teil. 
Der Wettergott meinte es gut mit dem Veranstalter und so wurde bei guten Wetter- und Pistenverhältnissen um jede Sekunde gekämpft. Es entwickelte sich ein spannendes und besonders bei den Herren, 2 ehemalige Weltcup Läufer am Start, ein hochklassiges Rennen um den Vereinsmeister.

Diesen Titel sicherte sich bei den Damen die Jugendläuferin Andrea Unterkircher vor den Schülerläuferinnen Carolin Kleinlercher und Marie Kleinlercher.

Mario Scheiber erzielte bei den Herren die Tagesbestzeit und gewann den Titel des Vereinsmeister vor Michael Kleinlercher und Manfred Kleinlercher.

Die 7 schnellsten Damen und die 15 schnellsten Herren fuhren noch um den Titel best oft the race aus, das in der gleichen Reihenfolge endete.

In der Familienwertung, die nach Mittelzeit gewertet wurde, kam die Familie Eggenhofer dieser Zeit am nächsten und gewann vor den Familien Großgasteiger Roland und Jesacher Doris diese Wertung. 15 Familien nahmen teil.

Bei der Preisverteilung, die anschließend im Feistzritzstüberl abgehalten wurde, begrüßte der Obmann des WSV die Ehrenschutzträger Vizebürgermeister Hubert Jesacher und Bernd Kupferschmid, die auch die Preise überreichten, sowie die Teilnehmer und bedankte sich für ihr Kommen.

Bis zur Schülerklasse U14 erhielten die ersten drei Pokale, alle weiteren Medaillen sowie für jedes Kind etwas Süßes. Bei den Erwachsenen wurden Sachpreise in Form kleinen Geschenkstellern mit Defregger Köstlichkeiten (Brot, Honig, Senf, Hauswürstl, Handcreme) überreicht. Bei der Familienwertung wurden Konsumationsgutscheine, gesponsert von heimischen Gastronomiebetrieben, überreicht. Zum Schluss gab es noch eine Tombola, bei der Sachpreise unter allen anwesenden Teilnehmern verlost wurden. Als Hauptpreis gab es 6 fm Brennholz, zu Verfügung gestellt vom Substanzverwalter der Gemeindegutsagrargemeinschaft.

Mit diesem Rennen wurde eine erfolgreiche und unfallfreie Wintersaison des WSV St. Jakob beendet.

Ein großer Dank gebührt der Familie Ladstätter Gina mit ihrem Team vom Feistritzstüberl!  
Bedanken möchte sich der Vereinsvorstand bei allen Preisspendern, den freiwilligen Helfern, dem Skizentrum St. Jakob mit Betriebsleiter Werner Ladstätter sowie bei den Sponsoren  für die finanzielle Unterstützung!

* Offizielle Ergebnisliste
* Ergebnisliste - Allgemeine Reihung
* Ergebnisliste - Best of the Race
* Ergebnisliste - Familienwertung Mittelzeit

Hier die Bilder der Vereinsmeisterschaft!