Fahrplanauskunft

Defmobil Fahrplan:

DefmobilWinter2016
Freitag, 20. Oktober 2017
St. Jakob in Defereggen
-1/15

Osttiroler Pustertal:

Tel.: 0664 155 9920

Iseltal:

Tel.: 0664 155 9971

Defereggental:

Tel.: 0676 7412663 oder 0664 155 9963

Der diensthabende Arzt ist am Gemeindeaushang
und im Internet unter www.notarztverband.at jederzeit ersichtlich

Leitstelle:

Tel.: 141

 

Freitag, 20. Oktober 2017
St. Jakob in Defereggen
-1/15

Kontakt

Tourismusinformation St. Jakob
Unterotte 44, 9963 - St. Jakob i. D.
Tel.: +43 (0)50 212 600,
defereggental@osttirol.com

hier Urlaub buchen

Herzlich Willkommen im Defereggental!

Besuchen Sie unsere Homepage und informieren Sie sich über unsere Urlaubsangebote!

Deferegger Imker

Die Imkerei ist im Defereggental durchwegs klein strukturiert.
Dabei werden ausschließlich die Trachtangebote genutzt, die sich im Defereggental den Bienen bieten.
Bedingt durch die Höhenlage des Tales werden fast nur Blütenhonige geerntet.
Die Haupttrachtpflanzen sind dabei Alpenrosen und Himbeeren. Diese geben dem goldgelben Honig den geschätzten milden Geschmack.

22 Imker gibt es im Defereggental, die sich auf die drei Gemeinden des Tales wie folgt verteilen:

St. Jakob:
Kleinlercher Helmut
Kleinlercher Heinrich
Innerhofer Siegismund
Engelbogen Peter

St. Veit:
Mellitzer Albert
Niederbacher Hans
Rieger Franz
Volgger Emma
Rieger Elisabeth
Rieger Sebastian
Tegischer Martin
Stemberger Christian
Rieger Franz jun.

Hopfgarten:
Blasisker Leopold
Tiefenbacher Edwin
Schneider Richard
Kröll Hans
Kröll Notburga
Wahler Peter
Oberwalder Chrisanth
Oberwalder Franz
Mariner Peter-Paul

Honig aus dem Defereggental ist bei den oben erwähnten Imkern auf Anfrage erhältlich. Die üblichen Abfüllmengen sind 1kg und 0,5 kg, auf Wunsch werden aber auch kleinere Mengen wie 0,2 kg abgegeben. Geschenkspackungen sind ebenfalls erhältlich.

Die Deferegger Imker sind in der Ortsgruppe Defereggental organisiert.