Fahrplanauskunft

Defmobil Fahrplan:

DefmobilWinter2016
Montag, 24. April 2017
St. Jakob in Defereggen
2/11

Osttiroler Pustertal:

Tel.: 0664 155 9920

Iseltal:

Tel.: 0664 155 9971

Defereggental:

Tel.: 0676 7412663 oder 0664 155 9963

Der diensthabende Arzt ist am Gemeindeaushang
und im Internet unter www.notarztverband.at jederzeit ersichtlich

Leitstelle:

Tel.: 141

 

Montag, 24. April 2017
St. Jakob in Defereggen
2/11

Kontakt

Tourismusinformation St. Jakob
Unterotte 44, 9963 - St. Jakob i. D.
Tel.: +43 (0)50 212 600,
defereggental@osttirol.com

hier Urlaub buchen

Herzlich Willkommen im Defereggental!

Besuchen Sie unsere Homepage und informieren Sie sich über unsere Urlaubsangebote!

Schützenkompanie St. Jakob

Geschichte der Schützenkompanie St. Jakob

 

Die 175. Wiederkehr des Tiroler Gendenkjahres an die Freiheitskämpfe von 1809 war Anlass von Landeshauptleuten  Nord- u. Südtirols, einen Apell an die Bürgermeister zu richten, etwas Bleibendes zu schaffen.

Komm. Rat. Erich Heinzle setze bei dieser Gelegenheit den schon von seinem Schwiegervater Josef Santner und auch Richard Schett gehegten Gedanken einer Kompaniegründung, in die Tat umzusetzen.

In einem  Rundschreiben an die St. Jakober Bevölkerung wurden alle Interessierten gebeten, am 19. Juli 1984 sich zu einer Besprechung zu versammeln. Dieser Einladung folgen 51 Personen.

In einem Schreiben an alle namentlich festgehaltenen Teilnehmer wurden diese gefragt, ob sie zu einer zu gründenden Kompanie beitreten willen und erhielten alle ein Formular um sich bis spätestens 14. August 1984 anzumelden. 29 Personen haben sich angemeldet.

Am 27. August 1984 fand bereits die erste Kompanieversammlung statt.

 

Die Gründungsmitglieder:

Heinzle Erich Leitner Erhard
Wieser Herbert Taumberger Erwin
Erlsbacher Josef Steiner Bernhard
Steinkasserer Franz Troger Rudi
Kleinlercher Helmuth Kleinlercher Johann
Ersbacher Herbert Kleinlercher Heinrich
Schett Ernst Hauser Toni
Ganzer Erich Ganzer Albert
Troger Hans Grimm Andreas
Löw Michael Oberwalder Christian
Hauser Gerald Kuenz Winfried
Wieser Anton Kuenz Gerald
Wieser Peter Obkircher Franz
Kleinlercher Hartwig Passler Ottmar
Hauser Leonhard