Fahrplanauskunft

Samstag, 21. Juli 2018
St. Jakob in Defereggen
11/18

Osttiroler Pustertal:

Tel.: 0664 155 9920

Iseltal:

Tel.: 0664 155 9971

Defereggental:

Tel.: 0676 7412663 oder 0664 155 9963

Der diensthabende Arzt ist am Gemeindeaushang
und im Internet unter www.notarztverband.at jederzeit ersichtlich

Leitstelle:

Tel.: 141

 

Krampusausstellung 2013

St. Jakober Krampusausstellung

 

Vom 25. bis 27. Oktober 2013 lud der Nikolaus- und Krampusverein St. Jakob zur Krampusausstellung in den örtlichen Gemeindesaal ein.

Die 3-tägige Veranstaltung startete am Freitag 25. Oktober mit der Jahreshauptversammlung des Vereins. Ab 20:00 Uhr eröffneten die Deferegger Adler musikalisch die Ausstellung. Bis in die späte Nacht wurden die Krampuslorven bewundert und zu den Klängen der Deferegger Adler getanzt.

Viele Besucher kamen auch am Samstag um die großartige Ausstellung mit Lorven von den Schnitzern Peter, Martin und Gerhard Innerhofer, Lukas Passler, Erwin und Ronald Leitner und Ulrike Fiedler zu bestaunen.

Am Sonntag 27. Oktober spielten die Kohlbriggler mit ihren gekonnten Klängen flott auf. Zahlreiche Gäste kamen von nah und fern, um sich die aufwendig errichtete Ausstellung anzusehen. Der vollgefüllte Gemeindesaal wartete sehr gespannt auf die Tombola. 4 Krampuslorven, 2 Pelze, 2 Paar Krampusstiefel sowie auch kleine Lorven fürs Auto und einen kleiner Krampus wurden verlost. Die Preisen gingen von Matrei bis in den Lienzer Talboden, und ein paar blieben auch im Defereggental.

Der Nikolaus und Krampusverein St. Jakob gratuliert dazu herzlich noch einmal allen Gewinnern und bedankt sich gleichzeitig bei allen Schnitzern und Sponsoren für das Bereitstellen der Tombolapreise.

Ein großer Dank an unsere Förderer für die großzügige Unterstützung bei dieser Veranstaltung, an alle freiwilligen Helfer ein herzliches Vergelt´s Gott, und ein Dankeschön an alle Besucher die zum Erfolg dieser Ausstellung beigetragen haben.

Bilder: Defnet

Hier die Bilder!