Fahrplanauskunft

Montag, 23. Juli 2018
St. Jakob in Defereggen
10/21

Osttiroler Pustertal:

Tel.: 0664 155 9920

Iseltal:

Tel.: 0664 155 9971

Defereggental:

Tel.: 0676 7412663 oder 0664 155 9963

Der diensthabende Arzt ist am Gemeindeaushang
und im Internet unter www.notarztverband.at jederzeit ersichtlich

Leitstelle:

Tel.: 141

 

Denkmäler und Bildstöcke

Denkmäler und Bildstöcke

 

In St. Veit in Defereggen gibt es neben den "großen" Kapellen zahlreiche Wegkreuze und andere Denkmäler. Nicht alle sind religiösen Inhalts, wie z. B. das Denkmal für die Franzosenkämpfe, das genau 100 Jahre nach dem Schicksalsjahr 1809 in der kleinen Ortschaft Zotten eingeweiht wurde. Es erinnert an die beiden Deferegger Freiheitskämpfer Martin Unterkircher
und Josef Taxer, die 1809 sterben mussten.

Die meisten Wegkreuze stammen aus dem 19. oder 20. Jahrhundert.

Ein auch in künstlerischer Hinsicht besonders schöner Bildstock ist jener in Mellitz, der Christus als Schmerzensmann, umgeben von den Leidenswerkzeugen, zeigt.