Fahrplanauskunft

Montag, 18. Juni 2018
St. Jakob in Defereggen
11/21

Osttiroler Pustertal:

Tel.: 0664 155 9920

Iseltal:

Tel.: 0664 155 9971

Defereggental:

Tel.: 0676 7412663 oder 0664 155 9963

Der diensthabende Arzt ist am Gemeindeaushang
und im Internet unter www.notarztverband.at jederzeit ersichtlich

Leitstelle:

Tel.: 141

 

Vernissage Heinz Schweizer

Am Samstag, 29. Juni fand die Vernissage von Heinz Schweizer statt.

Sommerlich bunt und leicht präsentiert sich die neue Ausstellung in der Galerie in der Mitte: der Kärntner Aquarellist Heinz Schweizer zählt zu den großen Könnern in dieser Technik, die als eine der anspruchsvollsten gilt, da sie keinen Fehler verzeiht. In gekonnter Balance zwischen intensiver Farbigkeit und zarter Transparenz fängt er die Motive mit schwungvollen Strichen und detailverliebt gegliederten Flächen ein. Gerne spielt er mit Licht und Schatten ebenso wie mit der phantasievollen Betonung einiger Charakteristika, und verleiht damit seinen Werken stets eine freundliche Grundstimmung. Auf der Grundlage solide ausgereiften Handwerks gelingt es ihm, mit Unmittelbarkeit und Spontaneität den Zauber des Augenblicks zu vermitteln.
1967 in St.Gilgen geboren, lebt und arbeitet Heinz Schweizer seit 1993 in Villach. Er ist Preisträger des Aquarell-Wettbewerbs des Leopold-Museums und wurde unter die 50 Meister des europäischen Aquarells aufgenommen. Bei zahlreiche Studienreisen bzw. Kursleitungen im In- und Ausland holt er sich Anregungen und neue Motive, die er direkt, ohne jegliche Skizze oder Überzeichnung festhält.

Bei der Vernissage am 29. Juli durfte sich die Galerie einmal mehr über großes Publikumsinteresse und über eine gute Resonanz auf die ausgestellten Werke freuen. Nach der Begrüßung durch Kreativgruppensprecher Richard Schneider und Bürgermeister Franz Hopfgartner, erläuterte der bescheidene Künstler in unkomplizierten Worten seinen persönlichen künstlerischen Zugang, seine Arbeitsweise und Schwerpunkte. Das Bläserduo Norbert und Viktor sorgte mit eigenen musikalischen Werken für eine stimmungsvolle Umrahmung.
Danach wurde bei wie immer leckeren Delikatessen des Buffets und gemütlichen Gläschen Sekt in angenehmer Atmosphäre diskutiert und geplaudert.

Hier die Bilder der Vernissage Heinz Schweizer!